Forbildungsveranstaltung Konfliktmanagement

Der Kreisverband Osnabrück-Land lädt alle in Schule Beschäftigten herzlich ein zu einer Fortbildungsveranstaltung zum Thema

Konfliktmanagement – Stark in Krisen, Teil 1

Wann: Dienstag, 30. Mai 2017, von 09:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Wo: Haus Ohrbeck, Am Boberg 10, 49124 Georgsmarienhütte

Referentin: Damaris Freischlad, Institut für Gewaltprävention, Selbstbehauptung und Konflikttraining

Der Umgang mit Meinungsverschiedenheiten und Konflikten mit Kindern und Jugendlichen stellt für viele Beschäftigte in Schule eine große Herausforderung dar. Um diese Situationen gut meistern zu können, benötigt man entsprechende Handlungskompetenzen. Ziel ist es, in belastenden Konfliktsituationen vorhandenes Wissen und persönliche Kompetenzen flexible und zielgerichtet einsetzen zu können.

Im 2. Halbjahr 2017 soll dann zu diesem Thema eine weitere Fortbildung angeboten werden, die auch unabhängig von der Teilnahme an dieser Veranstaltung besucht werden kann.

Anmeldungen zu dieser Fortbildung bis zum 23. Mai 2017 unter birgit.ostendorf@osnanet.de

Für GEW-Mitglieder ist die Fortbildungsveranstaltung kostenfrei, Nicht-GEW-Mitglieder zahlen einen Kostenbeitrag von € 40,– (für Fortbildung, Essen und Getränke).

Viele Grüße

Birgit Ostendorf

Kreisvorsitzende

 

Tel.: 0541/ 58051359

Mail: birgit.ostendorf@osnanet.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*