Aufruf zur Demo am 13.09.2018

Es reicht!

Nicht unter diesen Arbeitsbedingungen!!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die GEW ruft auf zur Demo und Kundgebung

am 13.09.2018 in Hannover

(15:00 Uhr am Schützenplatz, 16:00 Uhr am Landtag)

Lange genug hat sich die Landesregierung nicht bewegt. Die Forderungen der GEW sind klar formuliert und der Landesregierung seit Langem bekannt. Trotzdem passiert nichts.

Es reicht!!

Wir fordern eine Entlastung bei der Arbeitszeit, die versprochene Altersermäßigung, das Ende der Zwangsteilzeit für pädagogische Mitarbeiter*innen und eine bessere Besoldung „Gleicher Lohn für gleichwertige Arbeit. JA 13!“.

Gemeinsam mit den anderen Kreisverbänden in und um Osnabrück organisieren wir eine Busfahrt nach Hannover (Getränke und Brötchen inklusive). Auch Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen.

Folgende Abfahrtzeiten sind vorgesehen:

12:00 Uhr ab Bramsche, Bahnhof

12:30 Uhr ab Osnabrück Hbf

13:00 Uhr ab Melle, Hotel Van der Valk

 

Rückfahrt: ca. 18:00 Uhr ab Hannover

Anmeldung für die Busfahrt bei Astrid Müller unter:  a.m.gew-os@web.de bis zum 10.09.2018

 

Für Mitglieder bzw. Nichtmitglieder aus den Schulen des Kreisverbandes Osnabrück-Land besteht außerdem die Möglichkeit mit dem Niedersachsenticket nach Hannover zu fahren.

13:16 Uhr ab Osnabrück Hbf

13:28 Uhr ab Melle

Rückfahrt: 17:09 Uhr ab Hannover

Anmeldungen für die Fahrt mit dem Zug bei Birgit Ostendorf unter birgit.ostendorf@osnanet.de Anmeldeschluss: 10.09.2018 (Bitte unbedingt anmelden!!!)

Bitte gebt diese Informationen in den Kollegien bekannt.

Wir hoffen auf eine große Teilnahme.

 

Birgit Ostendorf

Kreisvorsitzende der GEW, Kreisverband Osnabrück-Land

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*